Dein Warenkorb ×

Bestell für 70,00 € Euro mehr und spar die Lieferkosten von 7,00 Euro

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

We do wood

We do Wood Logo
Hinter We do Wood steht der Designer Sebastian Jørgensen mit einem durchdachten und sehr nachhaltigen Konzept: We do Wood produziert seine Möbel aus dem Holz der Bambussträucher. 
Und wer schonmal einen Bambusstrauch im Garten hatte, kennt die vielen Vorteile, die sich daraus ergeben:

 

Anders als die 100-jährige Eiche wachsen Bambushölzer schnell und anspruchslos.

Ihre Wurzeln verbreiten sich selbstständig, so dass nach der Ernte keine Aufforstung notwendig wird. Stattdessen kommen ganz von selbst neue Stäucher, die ohne chemische Wirkmittel groß werden. 

Bambus hat eine hervorragende Klimabilanz. Es nimmt mehr Kohlendioxid auf als vergleichbare Anpflanzungen mit anderen Bäumen und gibt zudem auch mehr Sauerstoff ab. 

Generell wird das Thema nachhaltige und umweltfreundliche Produktion bei We do Wood groß geschrieben. Sebastian Jørgensen und sein Team beziehen ihr Holz nur von zertifizierten Plantagen. Das heißt, dort werden weder Pestizide, Herbizide oder andere giftige Chemikalien angewandt. Bei der Weiterverarbeitung arbeitet man ohne Einsatz von Giftstoffen und dort, wo Klebestoffe eingesetzt werden, haben diese die niedrigste Emissionsstufe. 

Alles in allem werden die We do Wood Möbelstücke somit zu vollkommen unbedenklichen Einrichtungsgegenständen, die du auch ohne weiteres ins Kinderzimmer oder Schlafzimmer stellen kannst. 

 

 

 

Möbel für Generationen

Hinzu kommt das durchdachte und zeitlose Design der einzelnen Stücke. Das Team von We do Wood denkt in die Zukunft. Alle Möbel werden so gestaltet, dass sie auch in zehn bis hundert Jahren noch ins Bild passen und auch den kommenden Generationen gefallen.

Die Ideen holen sich die Möbelmacher von echten Klassikern wie dem Nomad Chair der britischen Armee oder dem Garderobenbrett, dass wir alle von Zuhause kennen. Diese bekannten Einzelmöbel werden mit hochwertigem Bambusholz neu interpretiert und mit einem anpassungsfähigen, langlebigen Look versehen.

Deswegen kannst du deine We do Wood Möbel im Prinzip in jeder Umgebung und für alle möglichen Zwecke einsetzen. Für dich heißt dass: We do Wood Möbel begleiten dich auf dem Weg von der ersten eigenen Studentenbude bis hin zu dem Einfamilienhaus im Grünen.

Lilly und Geo fürs Kinderzimmer

Ein besonderes Augenmerk möchten wir noch auf die Kindermöbel Lilly’s Chair und Geo’s Table legen. Tisch und Stuhl bilden als Kombination den perfekten Kreativplatz fürs Kinderzimmer. Bei dem ergonomisch geformten Stuhl mit breiter Rückenlehne und dem Tisch mit seiner riesigen Sammelschublade erkennt man die Handschrift eines Familienmenschen mit Sinn fürs Praktische.

Einmal pflegen - lange leben

Noch eine kurze Anmerkung zum Schluss: Deine Bambusmöbel erhalten sich am besten, wenn du sie zuerst mit Sandpapier (Stärke180) abschleifst und anschließend dreimal mit Leinsamenöl einreibst. Für die regelmäßige Reinigung einfach etwas Seife auf einen Baumwolllappen geben und abwischen. So erhält das Holz seinen frischen Look und diese angenehm glatte Haptik.